Schlagwort: euthanasie

Wo sich Holocaust und
Euthanasie überkreuzten

Am 23. September 1940 wurden 136 jüdische Patientinnen und Patienten aus der Heil- und Pflegeanstalt Langenhorn, der heutigen Asklepios Klinik Nord – Ochsenzoll, in den Tod deportiert. Dies war der… Weiterlesen

Von Euthanasie bis Fake-News

Digitalisierung und Technik verändern auch die Wahrnehmungswelten von Text und Bild. Und zwar rasant – und gefährlich, wie der sogenannte Ochsenzoller Nachmittag rund um die suggestive Macht von Bildern und… Weiterlesen

Medizinverbrechen der Nazizeit

Museums-Exponat: Eine alte Ampulle mit dem Schlafmittel Luminal, das Nazis nutzten, um kranke und behinderte Menschen zu ermorden.

Bis Juli findet im Medizinhistorischen Museum Hamburg eine Veranstaltungsreihe statt, die einzelne Aspekte der im Herbst eröffneten Ausstellung „Medizinverbrechen im Nationalsozialismus” im Medizinhistorischen Museum Hamburg vertieft.   Die Veranstaltungsreihe begann am… Weiterlesen