Schlagwort: Medizinverbrechen im Nationalsozialismus

Medizinverbrechen der Nazizeit

Museums-Exponat: Eine alte Ampulle mit dem Schlafmittel Luminal, das Nazis nutzten, um kranke und behinderte Menschen zu ermorden.

Bis Juli findet im Medizinhistorischen Museum Hamburg eine Veranstaltungsreihe statt, die einzelne Aspekte der im Herbst eröffneten Ausstellung „Medizinverbrechen im Nationalsozialismus” im Medizinhistorischen Museum Hamburg vertieft.   Die Veranstaltungsreihe begann am… Weiterlesen