Kategorie: Gesellschaft

gesellschaftliche Themen aus Psychiatrie und Soziales

Gedenken an das Grauen

Kranzniederlegung, Lesung und Symposium: Am 27. Januar wird mit verschiedenen Veranstaltungen wieder der Opfer der „Euthanasie“-Verbrechen im Nationalsozialismus gedacht. Die  Lebenshilfe fordert anlässlich des Gedenktags, von den Nazis ermordete Menschen… Weiterlesen

Feuertote: Zu wenig
Brandschutz in Heimen?

Drei Menschen kamen bei einem Feuer in einem diakonischen Pflegeheim in Reutlingen ums Leben. Die Staatsanwaltschaft Tübingen ermittelt gegen eine Bewohnerin wegen Mordverdachts. Patientenschützer Eugen Brysch forderte Konsequenzen: Sprinkleranlagen müssten… Weiterlesen

Wie Klimawandel
auf die Psyche geht

Der Klimawandel gefährde auch die psychi­sche Gesundheit, und der psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlungsbedarf werde steigen, warnten Experten der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Ner­ven­heilkunde (DGPPN) bei der Vorstellung  der „Berliner… Weiterlesen

Neuer Schlüssel
zum sozialen Wohnen

Was lange währt, wäre zuletzt beinahe noch an den sich verschlechternden Finanzierungs-Rahmenbedingungen gescheitert. Dennoch konnte die Wohnungsgenossenschaft Schlüsselbund eG heute in Hamburg-Neuallermöhe  den Grundstein für ein  Bauvorhaben legen, mit dem… Weiterlesen