Termine – Termine -Termine!

  18.April, 20 Uhr, Ahrensburg: Lesung mit der Autorin Heide Fuhljahn („Kalt erwischt“ und „Von Wahn und Sinn“), Veranstaltungsort: „Uns Huus“, Manhagener Allee 17, Eintritt: frei.

19. April, Bremen: 14 bis 17 Uhr: „Die Psychiatriereform in Bremen – Konkrete Vorschläge zur Umsetzung“, Veranstaltung der DGSP, Landesverband Bremen. Ort: Bürgerzentrum Neue Vahr e. V., Berliner Freiheit 10, 28327 Bremen, Referenten u.a.: Wolfgang Rust – Geschäftsführung, ASB Gesellschaft für Seelische Gesundheit mbH, Dr. Martin Bührig – Klinikdirektor KBN, Klaus Praman – in psychiatrischer Praxis im Bremer Westen, Blaue Karawane und Dr. Hans-Georg Güse – MediConsult.

19. und 20. April, Kassel: 43. Arbeitstagung der Deutschen Expertengruppe Demenzbetreuung. Thema: „Konzeptionslos? Alte und neue Ansätze in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz“, Ort: InterCityHotel Kassel, weitere Informationen und Anmeldung: www.demenz-ded.de

22.-24. April, Potsdam: „Von Aleppo nach Eisenhüttenstadt – und dann?“ Bundesfachtagung der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer. Weitere Informationen unter: http://www.baff-zentren.org/baff-tagungen/potsdam-2018/

23. April, TV-Tipp: „Stella – Skinny Love“, 0.15 Uhr, ZDF: „Gerade als die zwölfjährige Stella dabei ist, die Welt der Teenager zu betreten, erkrankt ihre ältere Schwester Katja an Anorexie. Die manipulative Krankheit droht, die Familie zu zerstören“ …

25.April, Ratzeburg: „Krisenintervention mit Zwangsmaßnahmen – Chance oder Dilemma?“, Tagung der PSAG Kreis Herzogtum Lauenburg, Anlass: 20 Jahre Krisendienst, Referenten u.a. Dr. Grotkopp, Richter, Direktor Amtsgericht Bad Segeberg und Prof. Dr. Schürgers, FA für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychoanalyse, Möhnesee. Ort: DJH Ratzeburg

25. April, 9.30 bis 16.30 Uhr, Hamburg: Leichte Sprache – verständlich schreiben, Einführung in die barrierefreie Kommunikation im berufliche Alltag, Capito-Workshop (capito Hamburg ist ein Projekt der Stiftung Das Rauhe Haus). Ort: capito Hamburg, Horner Freiheit, Am Gojenboom 46, 22111 Hamburg, Kosten: EUR 135 Euro plus Mehrwertsteuer, Weitere Informationen und Anmeldung: Telefon: 040 / 63 30 76 30 E-Mail: hamburg@capito.eu

3. Mai, 17 bis 19 Uhr Bremen, „Spiritualität und Psychotherapie“, Öffentliche Vortragsveranstaltung mit Professor Dr. Michael Utsch im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen. Michael Utsch leitet das DGPPN-Referat zum Thema Spiritualität in der Psychiatrie. Er ist selbst Psychologischer Psychotherapeut, Dozent in Marburg und Berlin und Autor zahlreicher Publikationen zum Thema Spiritualität und Psychotherapie. Anmeldung bis zum 24. April erbeten, per E-Mail (sekr.psy@bremen.ameos.de) oder telefonisch (0421/42 89-201). Eintritt frei.

5. Mai, Celle, 9 bis 16 Uhr. Autismus Fachtag: „Chaos und Emotionalität“, Aspekte emotionalen Erlebens von Menschen im Autismus-Spektrum. Ort: Paul-Klee-Schule (Veranstalter) , Wittestraße 14, Celle. Gebühr: 65 bzw. ermäßigt 40 Euro.